Viel Nutzfläche.

Viel Nachhaltigkeit.

Für sichere Land- und Forstwirtschaft.

Gemeinsam praktikable Lösungen finden.

Die Land- und Forstwirtschaft ist ein wesentlicher Teil von Waldbröl.

Mir ist der stetige Austausch mit der Land- und Forstwirtschaft wichtig, um rechtzeitig Handlungsbedarf zu erkennen und gemeinsam praktikable Lösungen zu finden.

Darauf möchte ich hinwirken:

Durch den kritischen, aber auch kreativen Blick von außen entstehen neue Wege für eine starke und zukunftssichere Land- und Forstwirtschaft.

Gemeinsam werden wir praktikable Lösungen finden, um einen gesunden Interessensausgleich zwischen Flächenverbrauch und Weiterentwicklung der Stadt herbeizuführen.

Das soll dabei herauskommen:

Eine Land- und Forstwirtschaft, von der viele Familienbetriebe und deren Arbeitnehmer gut leben können.