Viel Demographie.

Mehr Vorbereitung.

Für bedarfsorientierten Wohnraum.

Bezahlbar, barrierefrei, intergenerativ und klimaneutral

Durch die wachsende Zahl an Senioren und die steigenden Bedürfnisse alternativer Wohnformen, verändert sich unsere Wohnkultur.

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum ausreichend zur Verfügung steht.

Um das Miteinander zu stärken, möchte ich das intergenerative Wohnen fördern.

Sehr gerne setze ich mich für klimaneutrales Wohnen ein.

Dafür arbeite ich:

Es steht barrierefreier und bezahlbarer Wohnraum ausreichend zur Verfügung.

Das intergenerative, sowie klimaneutrale Wohnen nimmt immer mehr zu.

Das bringt es uns in Zukunft:

Die Bereitstellung von zukunftsorientiertem Wohnraum steigert die Attraktivität Waldbröls für alle – Alteingesessene und Neuankömmlinge, junge und alte Waldbröler*innen.